Muskelmasse

Weshalb ist die Überwachung der Muskelmasse wichtig?

Pro Pfund zusätzlicher Muskelmasse benötigt der Körper in etwa zusätzliche 50 Kalorien pro Tag. Wenn Sie mehr Sport treiben, wächst Ihre Muskelmasse an, was wiederum die Kalorienverbrennung beschleunigt. Ein Anwachsen der Muskelmasse lässt Ihre Stoffwechselrate steigen und hilft so dabei Übergewicht zu reduzieren und auf gesunde Weise Gewicht zu verlieren. Da Muskeln viel dichter sind als Fett, ermöglicht die Überwachung der Muskelmasse ein genaueres Verstehen der Gesamtkörperzusammensetzung und der Änderungen des Gesamtgewichts.

Ihre TANITA Körperfettanalysewaage misst das Gewicht der Muskelmasse in Ihrem Körper, so können Sie einfach den Erfolg von mehr Sport oder einem Trainingsplan nachvollziehen. Sie werden zudem herausfinden, dass, wenn Sie häufiger Sport machen, sich Ihr Gewicht stabilisiert, eventuell auch zunimmt, da Ihre Muskelmasse anwächst und Ihr Körperfett abnimmt.

Die Größe der Gesamtmuskelmasse wird bei den TANITA Waagen absolut in kg angezeigt. Die Größe der jeweils gemessenen Gesamtmuskelmasse ist der gesundheitlich entscheidende Gradmesser für aktuell gegebene Stoffwechselaktivität, Herz-Kreislauf-Belastbarkeit, Immunaktivität und Gelenkschutz. Durch die Anzeige in kg können Sie eine Veränderung der Muskelmasse leicht kontrollieren.

Bei der Muskel- und Knochenmasse handelt es sich um einen indirekt ermittelten Wert mit hoher Aussagequalität. Ein bestimmter Prozentsatz der Magermasse wird als Knochenmasse angenommen, der Rest ist Muskelmasse. Hier sind die Skelettmuskulatur (beim Mann durchschnittlich 40%, bei der Frau 30% vom Gesamtgewicht) und die Eingeweidemuskulatur (alle Organe) zusammengefasst.

Verwandte Einträge